Offizielle Informationen und Ankündigungen des Markt Hösbach
Stand: 17.03.2020 – 19:21

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
hinsichtlich der steigenden Fallzahlen der COVID-19 infizierten (Corona-Virus) ist es erforderlich, die Ausbreitung soweit wie möglich einzuschränken.
Zu Ihrem und zum Schutz unserer Beschäftigten sowie zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes, werden die Serviceleistungen der Verwaltung ab sofort eingeschränkt.
Das Rathaus mit der Außenstelle „Finanzverwaltung“ ist für den Parteiverkehr geschlossen.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen jedoch weiterhin telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Auch auf dem Postweg oder direkt über den Briefkasten am Rathaus können Sie uns schriftlich kontaktieren. Für dringende Fälle, die ein persönliches Erscheinen erforderlich machen, wie z.B. dringend benötigte Ausweisdokumente, Geburten und Sterbefälle usw., können Termine nach telefonischer Absprache vereinbart werden. Über die Dringlichkeit entscheidet die/der jeweilige zuständige Sachbearbeiter/in.
Bitte sehen Sie von verschiebbaren und vermeidbaren Anfragen ab.
Wir bitten um Verständnis und danken Ihnen für Ihre Mithilfe. Bleiben Sie gesund!

Die rasante Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland stellt das Gesundheitssystem, die Wirtschaft aber auch die gesamte Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Inzwischen sind in allen Bundesländern Infektionsfälle mit COVID-19 bestätigt worden.

Da es zum jetzigen Zeitpunkt weder ein Medikament noch eine Impfung gegen die Krankheit gibt, ist es nach Meinung der Experten notwendig rasch Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die aktuelle Schließung aller Schulen und außerschulischen Kinderbetreuungseinrichtungen in Bayern sind dabei ein wichtiger Schritt.

Vor dem geschilderten Gesamthintergrund ist eine Notbetreuung für Kinder, die eine Schule / Kindergarten besuchen, nur für Eltern, die beide oder alleinerziehend in systemkritischen Berufen (z.B. Ärzte, Pflegekräfte, Polizei, ÖPNV, Entsorgung) tätig sind, möglich.

Zudem ist es erforderlich durch gesamtgesellschaftliche Anstrengungen, wie die Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit mit zur Bekämpfung der Krankheit beizutragen.

Somit wurden neben der Schließung aller Schulen und Kindertageseinrichtungen weitere Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger getroffen und folgende gemeindliche Einrichtungen ab sofort bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen:

– Kultur- und Sportpark Hösbach
– Dorfgemeinschaftshaus OT Wenighösbach
– Freizeitgelände Mühlstück
– Jugendtreff Hösbach und INI Homeland OT Winzenhohl

Alle Kurse und Exkursionen der Volkshochschule Hösbach werden bis voraussichtlich 19.04.2020 ausgesetzt.

Auch Veranstaltungen, Versammlungen usw. die nicht in öffentlichen Versammlungsstätten terminiert sind, sollten alle abgesagt werden. Aktivitäten, bei denen ein enger Kontakt besteht oder die auf geringem Raum stattfinden, sollen vermieden werden.

Der Parteiverkehr im Rathaus Hösbach soll auf ein Minimum reduziert werden. Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per Post, E-Mail oder Telefon zu kontaktieren und nur in dringenden Fällen persönlich vorzusprechen.

Personen, die sich selbst als Verdachtsfälle einstufen oder Patienten mit leichten Symptomen, werden gebeten, die Telefonnummer 116 117 anzurufen und telefonisch das weitere Vorgehen zu besprechen.

Der Markt Hösbach bittet um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen. Uns sind die massiven Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben durchaus bewusst.

In dieser außergewöhnlichen Zeit ist ein hohes Maß an gesellschaftlichem Zusammenhalt notwendig. Nur gemeinsam werden wir die Corona-Krise bewältigen!

Ihr Bürgermeister
Michael Baumann

Weiterführende Links (externe Inhalte)

Über neue Entwicklungen zu der Lungenkrankheit Covid-19 bzw. dem Virus SARS-CoV-2 informieren wir zeitnah, hierzu verweisen wir auch auf unsere Auftritte in den sozialen Medien: Facebook // Instagram

Für generelle Informationen informieren Sie sich bitte über die Seiten des Bayerischen Gesundheitsministeriums oder über vertrauenswürdige Medien Ihrer Wahl. Aktuelle Information für Bayern gibt es beim BR.

Ankündigungen und Informationen für Hösbach finden Sie auf der Website des Markt Hösbach.